Diedesfeld, ein typisches Winzerdorf, liegt am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße unterhalb des Hambacher Schlosses. Eingebettet in ein Meer von Reben, grenzt es direkt an den Naturpark Pfälzerwald. Von hier aus führen Wanderwege zu urgemütlichen Hütten.

Diedesfeld ist ein Ortsteil von Neustadt an der Weinstraße, der Metropole der Pfalz, mit seiner malerischen Altstadt. In unserem mediterranen, südländischen Klima, wo neben Trauben auch Kastanien, Feigen und Zitronen gedeihen, können Sie die pfälzer Lebensart in vollen Zügen genießen.

Verschiedene Gastronomiebetriebe warten mit einem reichhaltigen Angebot, das von gut bürgerlich (z.B. pfälzischen Spezialitäten) bis hin zum Gourmet-Schlemmer-Menü reicht, auf. Unser ganzer Stolz sind natürlich unsere Wein- und Sektgüter, von deren Leistungsfähigkeit Sie sich unbedingt überzeugen sollten. Gelegenheit dazu haben Sie an unserer Diedesfelder Kerwe (zweitletztes Augustwochenende) oder den zahlreichen Vereinsfesten. Es lohnt sich aber das ganze Jahr Diedesfeld einen Besuch abzustatten. Dabei können Sie in privaten Gästehäusern Zimmer und Ferienwohnungen zu fairen Preisen mieten.

Kommen Sie zu uns. Sie werden feststellen, dass es bei uns nur nette Menschen gibt, die sich liebevoll um Sie kümmern werden.

 

Weinhoheiten2


Weinhoheiten