Begrüßungsschilder in Diedesfeld komplettiert  

An den Ortseingängen Nord und  Süd der Weinstraße sind die Begrüßungsschilder der Weinprinzessin Stephanie Bayer  sowie der Traubensaftprinzessin Lara Glas zu sehen, die auf den Weinort Diedesfeld am Mittelpunkt der Deutschen Weinstraße aufmerksam machen.

Um auch am Ortseingang der Kreuz- sowie der Von- Dalheim- Straße ebenfalls von der amtierenden Wein- und Traubensafthoheit begrüßt zu werden, entschloss man sich, zwei neue Schilder aufzustellen.

Nach dem Entwurf von Ursula Schwarzweller fertigten Gerd Hörner und Wilfried Schwarzweller ehrenamtlich die  Schilder an und stellten sie an den  beiden Ortseingängen auf. Um das Bild am Ortseingang der Von-Dalheim-Straße noch etwas abzurunden wurden bei dem neuen Begrüßungsschild zwei Mandelbäume „Perle der Weinstraße“  gepflanzt und in Anwesenheit von Ortsvorsteher Roland Henigin, Weinprinzessin Stephanie I, Traubensaftprinzessin Lara I und einigen Gästen eingeweiht.

Die entstandenen Kosten hat der Diedesfelder Weinmarkt, der Weinbauverein Diedesfeld  sowie die Ortsverwaltung Diedesfeld übernommen. Mit einem Umtrunk gestiftet vom Weingut Christian Glas fand die kleine Einweihungsfeier einen würdigen Abschluss.

   
   
   

 




Osterbrunnen 2015

Osterbrunnen 2015



 


Restauration Kelter und Ruhebänke 2015

Bilder von den Ehrensamtsarbeiten am Park Kreuzstraße/Urulastraße in Diedesfeld durch die Anwohner.

thumb kelter1 thumb kelter2 
thumb kelter3  thumb kelter4
thumb kelter5